Kontakt
RenTom
Klinkerstraße 9
28857 Syke
Homepage:www.ren-tom.de
Telefon:0173 2862417

Fliesen­re­pa­ra­tur und Fliesen­sanie­rung

RenTom aus Syke ist Ihr Fach­mann für Fliesen­re­pa­ra­turen und Fliesen­sanie­rung.

Alten Fliesen entfernen

Fliesen sind besonders lang­lebig und robust und müssen nicht regel­mäßig erneuert werden, wie z. B. ein Teppich­boden. Trotz­dem kann es in seltenen Fällen zu einem Bruch, einem Riss oder Ab­plat­zungen an Fliesen kommen, die einen Aus­tausch bzw. eine Fliesen­repa­ratur not­wendig machen.


Sie benötigen einen Fachmann? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns!


Kleinst­repara­turen und Fliesen­sanie­rungen

Wir erledigen sowohl die kleinere Fliesen­repa­ratur, wie z. B. den Aus­tausch einer gebrochenen Fliese, als auch größere Projekte wie die Fliesen­sanierung. Beispiels­weise möchten Sie alte Fliesen in ihrem Bad erneuern lassen? Manch­mal ändert sich einfach der Geschmack und man möchte frischen Wind in Wohn­raum, Bad und Küche bringen. Gerne reali­sieren wir Ihre Fliesen­wünsche, planen ihr Projekt und sind bei der Aus­wahl der passen­den Fliesen behilflich, die wir termin­treu, fach­gerecht und sauber einbauen. Zudem können wir im Rahmen einer Kleinst­reparatur eine beschädigte Fliese versiegeln, wenn diese nicht aus­tauschbar ist.

Ihre Vorteile bei Fliesen­reparaturen durch den Profi:

  • Termintreue und saubere Ausführung
  • Kleinstreparaturen und umfangreiche Sanierungen
  • Geschultes Fachpersonal
  • Kompetente Beratung
  • Hochwertiges Material
  • Große Auswahl an hochwertigen Fliesen
  • Auswahl des passenden Untergrundes
  • Faire Preise und Qualität

In diesem Artikel:


Fliesen­sanie­rung

Im Rahmen einer Fliesen­sanie­rung oder -reno­vie­rung werden alte Wand- und Boden­fliesen entfernt, der Unte­rgrund begut­achtet und vorbe­reitet und neue Fliesen ange­bracht.

Zu einer Sa­nierung von Fliesen kommt es besonders häufig beim Erwerb einer ge­brauchten Immobilie. Bei der Gelegen­heit bietet es sich an, den Zustand der Fliesen begut­achten zu lassen und gege­benen­falls Wand- und Boden­fliesen auszu­tauschen.

Steht eine Immobilie leer, lassen sich umfang­reichere Arbeiten, wie z. B. die Sanie­rung des Fliesen­bodens, der Einbau einer Fuß­boden­heizung oder der Aus­tausch der Bade­zimmer­fliesen, besonders einfach erledigen. Aber auch im bewohnten Zustand sind umfang­reiche Arbeiten möglich, denn wir arbeiten mit ent­sprechendem Staub­schutz.

Fliesensanierung
Fliesenverlegung
Fliesen verfugen

Ablauf einer Sanie­rung und Reno­vie­rung

  • Raum wird, bei Bedarf, staub­dicht verklebt.
  • Fliesen werden vorsichtig entfernt.
  • Bauschutt wird beseitigt.
  • Untergrund wird begutachtet und vorbereitet.
  • Neue Fliesen werden fach­gerecht verklebt und verfugt.

Austausch einzelner Fliesen

Fliesen sind sehr robust, aber den­noch kann durch einen schweren Gegen­stand, der auf die Fliese trifft, ein Bruch ent­stehen. Auch beim Auf­spüren und Be­seitigen eines Wasser­schadens müssen gelegent­lich Fliesen ersetzt werden.

Im Zuge einer Fliesen­reparatur entfernen wir beschä­digte Fliesen fach­gerecht, setzen neue Fliesen ein und ver­fugen diese. Idealer­weise haben Sie noch Ersatz­fliesen, die eingebaut werden können, damit ein einheit­liches Bild entsteht. Sind keine Ersatz­fliesen vorhanden, sind wir bei der Auswahl und Nach­bestel­lung einer passen­den Fliese behilflich. Leider kommt es aber dann zu gering­fügigen Farb­unter­schieden, wenn eine Nach­bestel­lung nicht aus dem gleichen Brand möglich ist.

STEP 1: Angren­zende Fliesen werden abge­klebt und geschützt.

STEP3: Untergrund wird begut­achtet und entsprechend vorbereitet.

Untergrund vorbereiten

STEP 2: Beschä­digte Fliesen werden ent­fernt, Schmutz wird beseitigt.

STEP 4: Ersatz­fliese wird verklebt und verfugt mit anschließender Reinigung.

Fliesenverlegung

Kleinst­repara­turen

Es kommt vor, dass ein Austausch der Fliese nicht möglich ist, weil z. B. kein Ersatz erhältlich ist, oder nicht unbe­dingt nötig ist, wenn ein kleiner optischer Mangel nicht stört. Kratzer und kleine Macken können problem­los mit speziellen Lacken ausge­bessert werden.

Hat eine Fliese jedoch einen Riss oder einen Bruch, sollte die beschädigte Fliese neu versiegelt werden, damit über die beschädigte Fliese keine Feuchtig­keit in den Unter­grund kommen kann, was lang­fristig zu einem größeren Schaden führen kann. Eine fach­gerechte Versie­gelung ist dabei uner­lässlich.

Sockelfliese ankleben

Wir kann ich mich auf mög­liche Repa­ra­turen vor­be­reiten?

Beim Kauf neuer Fliesen sollten Sie immer ein paar Ersatz­fliesen mitbestellen.

Je nach Wohn­raum, Verwendung, Art der Fliese und verlegte Quadrat­meterzahl kann die not­wendige Anzahl unterschied­lich sein. Wir beraten Sie gern dazu.

Mann mit fragendem Blick

Wie viel kostet eine Fliesen­reparatur?

Die Kosten für eine Fliesenreparatur hängen immer vom Aufwand und der gewünschten Fliese ab, so dass sich diese Frage nicht pauschal beant­worten lässt.

Wir bieten fach­gerechte Arbeiten zu einem fairen Preis an. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, schildern Sie uns ihr Anliegen und wir erstellen Ihnen ein leistungs­gerechtes Angebot.

Sparschwein

Wir können Ihnen bei Ihrem Bau­vor­haben weiter­helfen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!